Zaubertricks mit erklärung zum nachmachen und Zaubern lernen

Zaubern lernen und Zaubertricks nachmachen mit Erklärung, sowie Kartentricks lernen und zaubern mit Geld. Auch Zaubertricks für Kinder und viele weitere Infos zum Zaubern. Abrakadabra und Hokuspokus Fidibus. Wer kennt diese bekannten Zaubersprüche nicht. Zaubern lernen ist so einfach. Probiere es doch einfach mal selber aus. Du wirst überrascht sein wie einfach es ist zu zaubern.

Zaubertrick  mit einer Münze

 

Zaubertrick  mit einer Münze

Zaubertrick  mit einer Münze



Das brauchst du zum Zaubern

Eine kleine Münze

Ein Glas

Zwei Blatt weißes Papier

Eine Schere 

Einen Klebestift

Ein kleines Tuch

Die Vorführung

Auf ein weißes Blatt Papier stellst du vor der Vorführung das Glas und daneben legst du die Münze.

Decke nun das Glas mit dem Tuch ab und stelle es auf die Münze. Bitte den Zuschauer das Tuch zu entfernen und die Münze ist verschwunden.

Nun legst du wieder das Tuch über das Glas und stellst es wieder daneben, siehe da die Münze ist wieder erschienen.

So gehts

Nimm das Glas und bestreiche den Rand mit dem Klebestift, dann klebst du ein weißes Stück Papier darauf und wartest bis der Kleber getrocktnet ist.

Schneide den überstehenden Rand mit einer Schere ab. Wenn du nun das Glas auf die Münze stellst, die auf einem weißen Blatt liegt.

Dann verschwindet die Münze und die Zuschauer werden überascht sein.

Achte darauf das der Zuschauer das weiße Blatt auf dem Glasrand nicht sieht.

Gefällt mir

Ein kleiner Zauberspruch

Die Münze fort mit einem Tuch
Das hab ich aus dem Zauberbuch

Ein kleiner Tip:

Hilfe für deinen Zaubertrick

Hebe das Glas gerade hoch und achte darauf das niemand unter das Glas sehen kann.

Anzeige: Zaubertricks bei Amazon